Stockbesoffene Frau verursacht Verkehrsunfall mit über vier Promille

Symbolfoto

Delmenhorst (ots) Mit über 4 Promille verursachte eine 38-jährige Brakerin am Montag, 14. September 2020, gegen 18:00 Uhr, einen Verkehrsunfall in der Breiten Straße in Brake.

Die Frau befuhr mit ihrem Seat die Breite Straße in Richtung der Bundesstraße 211. Sie beabsichtigte, an einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw Dacia vorbeizufahren. Wegen des Gegenverkehrs scherte die 38-Jährige zu früh nach rechts ein, wodurch es zum Zusammenstoß mit dem Dacia kam.

Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Beamten der Polizei Brake Ausfallerscheinungen fest, die auf eine Alkoholbeeinflussung hindeuteten. Ein Alkoholtest ergab einen beachtlichen Wert von 4,16 Promille.

Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Führerschein sowie der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Die Fahrerin erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Der Gesamtschaden wird auf etwa 5.500 Euro geschätzt.